Dolcetto d `Alba, 2017, Erbaluna, 0,75 l

12,00 

(16,00  / l)

Wunderschön reintöniger Dolcetto, mit guter Tanninstruktur, das Bouquet erinnert an Kirschen.

Die Familie Oberto gehört zu den alteingesessen Baroloproduzenten mit etwa 6ha Weinbergen in den besten Lagen des Gebiets. Vor zehn Jearsn haben die Söhne Severino und Andrea den elterlichen Betrieb übernommen und auf biologischen Anbau umgestellt. Sie arbeiteten nach Nature et Progrès-Richtlinien und wurden Mitglied im zum italienischen Dachverband AIAB gehörenden Consorzio Piemontese.
Mit ihren Weinen stehen sie ganz bewußt in der Tradition der piemontesischen Weinkultur. Sie produzieren die klassischen Sorten: Den hellroten Grignolino, der hier oft anstatt eines Weißweines getrunken wird, den Dolcetto, fruchtig-elegant, aber mit in der Jugend herbem Abgang („Diesen Wein verstehen nur wir Piemonteser“), der tiefrote, fruchtige Barbera, der relativ schnell zu großer Eleganz reifen kann und der edle Nebbiolo, aus dessen besten Trauben dann der berühmte Barolo entsteht.

Vorrätig

Produkt enthält: 0,75 l

Kategorie:

Beschreibung

Alkoholgehalt: 12,9 % vol.

Allergen: Enthält Sulfite.

Verantwortlicher Unternehmer: Via Annunziata, 43, 12064 La Morra CN, Italien.